Fototour

Irgendwie witzig…

Von dem Plätzchen aus, an dem wir nach zwei Jahren Suche unser neues Zuhause gefunden haben, kann man all die anderen Plätzchen sehen, an denen wir die letzten zwei Jahre...

Zwei Erkenntnisse

Heute haben wir Frau Ks arme kleine Oly von der Reparatur abgeholt und später auf der Rückfahrt spontan die neue Heimat besucht… und ich nehme von der Reise zwei Erkenntnisse...

Bunter November

Als ich irgendwann lernte, dass das Laub nur so hübsch bunt ist, weil es stirbt, bin ich unendlich traurig gewesen. Ich weiss nicht mehr wann es war, aber ich muss...

Kommt Alle!

Dieses Wochenende noch, könnt ihr meine kleine aber feine Ausstellung “Geht mit mir in den Wald” im Bürger- und Ortsverein Rhöndorf (Löwenburgstr. 28, 53604 Bad Honnef) bewundern, jeweils Samstag und...

eine abendliche Hunderunde

Da mein neues Team im Büro morgens super früh ihr erstes Meeting hat, bin ich dazu gezwungen, super früh (8:06 Uhr) ins Büro zu fahren. Daher kommen ausgiebige Hunderunden am...

stay on the sunny side

Leider sind wir mit dem letzten Artikel ein minimal kleines bisschen von unserem Ansinnen abgewichen, uns hier hauptsächlich den schönen Seiten des Lebens zu widmen. Sorry dafür, musste leider sein....

Nachschlag…

Gestern noch mal dort gewesen, ein bisschen die x100 ausgeführt und mir dabei so gedacht, och, Farbe ist eigentlich auch nicht schlecht… also hier also noch ein bisschen mehr urban...

cologne apocalypse

…wäre ein super Name für ein neues Musikprojekt. Aber ganz so weit bin ich noch nicht. Es soll hier vielmehr um Fotografie gehen. Meine liebe Freundin und Kollegin A., mit...

Morgens bei den KS

oder auch täglich grüsst das Candortier 🙂 Candor ist ein Frühaufsteher, keine Ahnung von wem er das hat. Während Buba, Herr K. und ich noch im Tiefschlaf sind, ist Candor...

Die alte Runde

Gestern habe ich mich zum ersten Mal wieder auf eine größere Runde mit den Hunden getraut (zusammen mit Frau K. natürlich). War danach zwar fix und alle, aber auch überglücklich....

Apfelkuchen geht immer

Der erste Apfelkuchen in diesem Jahr steht draussen zum Abkühlen. Die ersten Wanderer haben auch schon gefragt, ob sie was abbekommen dürfen. Überhaupt ist dieses Wochenende aufgrund des Wetters unheimlich...

52/52 Tschö, 2018!

Was ein Jahr, eigentlich hat alles ganz gut angefangen, aber dann wurde doch alles anders. Erst Candor’s Krankheit, dann die erfolglose Haussuche. Trotzdem habe ich es hier irgendwie geschafft mehr...

51/52 Weihnachten im Hundehaus

Einer der Vorteile vom Hundehaus ist es, dass es nur 36km nach Kassel sind. In meine alte Heimat. Die letzten Jahre war ich entweder allein oder mit Buba über Weihnachten...

50/52 5 Jahre Buba

Am 16.12. vor 5 Jahren haben wir Buba das erste Mal getroffen und sie ist noch am selben Tag bei uns eingezogen. Ein schüchternes, ängstliches Hundemädchen. Was schon echt viel...

49/52 Armer kleiner Candor

Seit dem Candor bei uns lebt, füttern wir ihn im Schlafzimmer. Da die Buba sehr futterneidisch ist und er sonst sein Futter an Buba abtreten müsste. Hin und wieder bekommen...

48/52 Ziemlich viel los

Da hänge ich schon wieder mit der Zeit hinterher, irgendwie ist momentan wenig Motivation da, mich noch an den Rechner zu setzen und die Bilder der Woche zu durchforsten. Kurzfristig...

46/52 In love with Candor

Gestern war so unsagbar schönes Licht, dass wir so gegen 15 Uhr entschieden, doch noch mal unsere Höhle zu verlassen und um am Rhein zu fototouren. Wir packten die Kameras...