Der Anfang vom Abschied

Es war nicht ohne Grund in der letzten Zeit etwas still um uns geworden..

Jetzt aber sind wir endlich so weit, dass wir von den anstehenden, großen Neuigkeiten im Hause K. berichten können.

Unsere Zeit im schönen Rhöndorf wird nächstes Jahr im April zu Ende gehen. Dann nämlich werden wir nur wenige Dörfer weiter, im schönen Kasbach-Ohlenberg ein von Feldern und Wiesen umgebenes schnuckeliges kleines Fachwerkhaus beziehen.

Ja, es ist tatsächlich wahr, auch wenn wir es selbst immer noch kaum glauben können – unsere bald zweijährige Suche nach einem neuen Zuhause, mit über 40 Besichtigungen und weit über 5000 gefahrenen Kilometern, ist nun endlich ein Ding der Vergangenheit. Und auch wenn diese Suche zeitweise mit Stress und bitteren Enttäuschungen verbunden war, so können wir heute doch sagen, dass nichts davon umsonst war – denn all das hat uns schließlich in unser neues Traumzuhause geführt.

Doch bis es soweit ist, bleiben uns noch fünf Monate, uns gebührend vom schönen Siebengebirge und von Rhöndorf zu verabschieden.

Und das werden wir tun, sowohl online als auch offline.

Denn tatsächlich haben wir hier sehr gerne gelebt, haben unglaublich viele nette Menschen kennengelernt, hätten uns unter anderen Umständen durchaus vorstellen können, hier alt und grau zu werden (teilweise sind wir das ja auch schon geworden)… und werden diese Zeit immer in angenehmer Erinnerung behalten.

In diesem Sinne: Watch this space.