Zwei Stillleben

Frau K. hat mir versichert, sie möchte hier auch gerne wieder mehr bloggen. Bis es so weit ist, kann ich euch mit einem Bild von ihrem Schreibtisch vertrösten, der – wie ich finde – auf seine Art und Weise ein Kunstwerk ist.

Und weil ich heute morgen schon dabei war, habe ich auch gleich noch ein Stillleben in unserer Küche eingefangen, weil die Sonne so schön durchs Fenster schien (eine Minute später, und das Licht war schon wieder komplett anders):

Ich sag’ ja, nichts ist gerade vor mir sicher. Welches gefällt euch besser?