7gebirge.de

Frau K. & Herr K. bloggen

51/52 Weihnachten im Hundehaus

von Frau K.

Einer der Vorteile vom Hundehaus ist es, dass es nur 36km nach Kassel sind. In meine alte Heimat. Die letzten Jahre war ich entweder allein oder mit Buba über Weihnachten bei meiner Familie. Herr K. hat die KBurg gehütet oder seit letztem Jahr Candor. Da das Hundehaus über Weihnachten frei war, haben wir uns kurzer Hand da einquartiert, eigentlich damit wir uns die Bäuche vollschlagen konnten, und die Hunde das Hundehaus bewachen könnn. Allerdings kam alles anders als geplant. Herrn K. hat eine superfiese und gemeine Grippe erwischt und ab kurz nach der Ankunft bis zur Abreise hat er ausschliesslich im Bett gelegen. 🙁

Deswegen gibt es kaum Bilder diesmal aus dem Hundehaus. Ich war mit den Hunden oft allein unterwegs und auch allein bei meiner Familie. Zwischen durch habe ich fleissig warme Socken gestrickt und die Seele baumeln lassen. Natürlich habe ich auch dem armen Herrn K. die ein oder andere warme Suppe gekocht.

Ich hoffe, ihr habt alle Weihnachten vollgefressen und gesund überstanden 🙂

Next Post

Previous Post

Leave a Reply

© 2019 7gebirge.de

Theme by Anders Norén