Kleine Ode an das Licht

*Herbstspaß, Tag 10

Eins muss man dem Herbst lassen (und zusätzlich das ein oder andere auch noch, aber dazu später): Herbstlicht ist einfach was ganz Herrliches. Es zwingt einen richtiggehend, zu fotografieren. Zumindest mir geht das so.

Und deshalb gibt’s heute auch gleich eine ganze Reihe Fotos aus dem K-Tag…

Den Anfang macht ein Experiment von Frau K…. der vegetarische Pizza-Pfannkuchen. Yummy 🙂 Genialerweise wurde es über Mittag so warm, dass man problemlos draussen essen konnte…

DSC09681

Unser Gartenteich ist ja, wie schon erwähnt, eher eine abgeschiedene und verwilderte Angelegenheit, die zu erreichen gar nicht so einfach ist. Erstmal muss man sich durch Wälder von Dornen und Bambus und sonstigem Gestrüpp schlagen. Interessanterweise wird man dann aber mit so einiger blühender Schönheit belohnt…

DSC09684

Der K-Burggarten wird momentan überrannt von hunderten wenn nicht tausenden von Marienkäfern, die sich wohl alle ein Winterdomizil suchen…

 

DSC09687

…ansonsten stand der Tag gestern ganz im Zeichen der Hundeerziehung. Oder besser gesagt, der Hundehalter-Erziehung. Weil Buba in den letzten Monaten ein paar Eigenheiten entwickelt hat (auf ausgewählten Besuch losgehen, auf ausgewählte andere Hunde losgehen, und im nächsten Moment wieder das charmanteste Wesen dieser Welt sein, nur um ein paar zu nennen…), die uns etwas seltsam vorkamen, gab es eine Einzelstunde Hundeschule für uns… auch wenn (bzw. gerade weil) wir uns keinen besseren Hund für uns vorstellen können.

DSC09707

Wie könnte es anders sein, die Buba ist eine sehr eigene und selbständige und besondere Hündin und macht alles richtig, nur wir können noch so einiges anders und besser machen… und ihr mehr das Gefühl geben dass wir die Rudelführung vollständig im Griff haben und sie sich deshalb darum nicht zu kümmern braucht. Wie gesagt, sie ist eine sehr eigene und selbständige, das wird also mal wieder eine interessante und komplexe Aufgabe, die mit Körbchen und Hausleinen und neuen Kommandos und jeder Menge Übung zu tun haben wird. Wir werden darüber berichten.

Davon abgesehen kann man mit der Buba beim Spaziergang natürlich wie immer jede Menge Spaß haben:

DSC09715

Alles gut!

Ansonsten… hatte ich erwähnt, dass das Licht im Herbst ein ganz und gar Besonderes ist? Hatte ich glaube ich nicht, deshalb muss ich das unbedingt nochmal unterstreichen:

Und mit diesen Eindrücken und einem Schattenspiel der Abendsonne auf unserer Terrasse verabschieden wir uns wieder bis zum nächsten Herbstspaß, den dann vermutlich die Frau K. übernehmen wird. Oder unsere Wildkamera, falls sie einen Bären aufzeichnet.

DSC09764