23/52 Treibenlassen

Woche 23, das Jahr ist irgendwie schnell unterwegs oder kommt mir das nur so vor? Candor hat am Donnerstag seine 2.Behandlung gegen die Herzwürmer bekommen, soweit ist er ganz fit. Wenn auch gefühlt etwas anhänglicher als sonst, aber vermutlich weil er sich wundert, warum wir so sehr auf ihn achten und ihn mit Fürsorge überschütten. …

More

Manchmal ist da Wald

Und manchmal sind da Hunde…  Und manchmal sogar Pferde… Wir haben es tatsächlich geschafft und sind das erste Mal mit beiden Hunden im Auto ein kurzes Stück gefahren 🙂 Wir müssen schliesslich üben, denn wir wollen Candor natürlich auch mal das Meer zeigen. Inwieweit wir mit 2 grossen Menschen und 2 grossen Hunden in dem …

More

Antizyklisch

Während die Städter gestern bei dem tollen Sonnenschein massenhaft in unser geliebtes 7Gebirge gepilgert sind. Haben wir unseren Parkplatz aufgegeben und sind in die grosse Stadt Köln gefahren. Was tut man nicht alles um guten Freunden einen Aufmunterungsbesuch abzustatten. Wir haben dann die Zeit in der grossen Stadt tatsächlich noch für einen kurzen Stadtbummel genutzt, …

More

Dem Regen trotzen

Trotz eher nasskaltem Wetter haben wir heute mehrmals das Haus verlassen. Erst sind wir mit dem Hund raus, quer durch den Wald hinter unserem Haus, wo wir unbedingt ein Reh fotografiert werden wollte. Wirklich.   Dann wieder zurück, kurz chillen, Bilder einlesen und die Kamera erneut einpacken und losziehen. Herr K. brauchte auch noch Bilder …

More

Sommerspass – Tag 37

*Fujifilm X-T1, Fujinon 27mm f2.8 Auf dem Weg von Rhöndorf in die Bonner City folgende Entdeckung gemacht: Ansonsten war der Tag sehr chillig und sommerlich. Ich hab bestimmt schon wieder mind. 20 neue Mückenstiche. PS: wer weiss wo ich das verlassene Rad entdeckt habe?  

Es ist wie es ist

ich beschäftige mich ja schon länger mit dem Gedanken, warum ich eigentlich nicht mehr fotografiere, blogge oder es noch nicht mal schaffe den Kräutergarten anzulegen. Und als ich mich gestern mit einem neuen Kollegen über mein Leben früher unterhalte habe, war mir plötzlich alles ganz klar. In meinem alten Leben wollte ich unbedingt alles haben, …

More

Nordhessen

Letztes Wochenende sind Buba und ich nach Kassel gefahren, anlässlich des 79zigsten Geburtstags meiner Frau Mutter. Da alle neugierig auf die Buba waren und wir ja unbedingt noch mal eine lange Strecke Autofahren mit der Buba üben wollten, ehe es bald nach Föhr in den Urlaub ging. Musste die arme Buba mit. Die Fahrt war …

More