Mountainbiker im Siebengebirge, und wie man sie umgeht

Wer als Fußgänger im Siebengebirge unterwegs ist, der trifft schnell auch Mountainbiker an. Nun ist dieser prinzipiell sicher irgendwo schöne und sinnvolle Sport für den naturliebenden Spaziergänger (oder, wie in unserem Fall, für den Menschen, der hier lebt, und die Wege benutzt, um zur Arbeit zu kommen) leider mit zahlreichen Nachteilen verbunden. Wie zum Beispiel: …

More

Hey, Mountainbiker!

Also eines vorneweg: Ich hab’ nix gegen euch. Zugegebenermaßen, ein paar von euch halte ich zeitweise für leicht bescheuert. Nämlich jene 98%, die an diesem Schild unten am Zaun unweit von unserem Haus bremsen, anhalten, es durchlesen, dann wieder aufsteigen und mit einem Affenzahn den Weg runterbrettern: Aber es macht mir nicht wirklich was aus. Und ab und zu …

More

Epische Begegnung

Episch! Gerade eben bin ich von einem Abendspaziergang zurück zum K-Burg-Eingang hochgelaufen… kommt mir auf dem Weg eine sechsköpfige Senioren-Wandergruppe entgegen die wissen möchte, ob ich hier wohne und wie ich denn das Bier hochbringe und wo es zum Adenauer-Grab geht. So weit, so normal, und inzwischen von mir recht routiniert in kürzester Zeit zu …

More