Apfelkuchen geht immer

Der erste Apfelkuchen in diesem Jahr steht draussen zum Abkühlen. Die ersten Wanderer haben auch schon gefragt, ob sie was abbekommen dürfen. Überhaupt ist dieses Wochenende aufgrund des Wetters unheimlich viel los im 7Gebirge. Gut, dass ich schon heute morgen ganz früh 2 grosse Hunderunden gemacht habe, und somit das Treiben ganz gemütlich mit bei …

More

38/52 Der frühe Vogel

Candor und ich waren heute Morgen  kurz entschlossen auf dem Breiberg. Ein wenig Frustablaufen für mich und für Candor eine extra Dosis Schnuppern und Spurenlesen. Das Licht war grossartig und wir hatten sehr viel Spass zusammen.  Das hat wirklich gut getan.

Der Blick auf das 7Gebirge

Gestern war wieder einer dieser Tage, wir mussten beide nicht arbeiten und wollten lang mit dem Hund raus, endlich mal nach Bonn ein paar Dinge besorgen, etc. Die ganze Woche war das Wetter schön und dann das. Es schüttete aus Eimern. Den ganzen langen Tag lang. Buba verzog sich bereits morgen unter den Regenschreibtisch und …

More

Ein anderes Rhöndorf

Wenn man unsere diversen Bilder und Galerien auf diesem Blog (oder gar unser Jahrbuch 2015) betrachtet, dann könnte man auf den Gedanken kommen, wir leben in einer Art Paradies. Stimmt auch – es ist in Rhöndorf einfach sehr, sehr schön, und ich könnte mir momentan keinen besseren Platz zum Leben vorstellen. Aber das heißt nicht, dass es …

More

Eine gute Nachricht..

Liebe Leser, ich hoffe, Ihnen geht es gut. Sie sind sozial gefestigt und haben Nerven aus Drahtseil. Ich habe eine gute und eine schlechte Nachricht für Sie. Erst die Gute? Nagut, ich habe meine Kamera entstaubt und ich fotografiere wieder. Das ist doch schön, oder? Sie fragen sich, was die schlechte Nachricht ist? Ich weiss …

More

Der Morgen danach

Gestern Abend ging es los, das Weinfest. Und damit verbunden der Abschied vom Sommer, dabei hat der doch erst in den letzten 2 Wochen so richtig losgelegt. Heute Morgen war schon eine Gruppe fleissiger Heinzelmännchen unterwegs und hat den meisten Unrat von gestern Abend bereits entsorgt, schliesslich geht es heute weiter. Da es mittlerweile unser …

More

Endlich Sommer

Das 7Gebirge schwitzt, der Sommer ist doch noch gekommen. Leider genau in der Woche, in der Herr K. das Krankenbett hütten musste, aber es geht aufwärts. Unsere menschlichen Mitbewohner sind da und es passiert viel, im Garten und im Haus. Wir machen quasi einen verspäteten Frühjahrsputz, passt ja irgendwie, der Sommer hat sich ja auch …

More

Pro Tip

für Ihre nächste Wanderung im 7Gebirge: Nehmen wir an, der Wanderführer Ihres Vertrauens führt Sie unseren kleinen Weg hinauf und Sie stehen dann an dieser Stelle… gerade fragten Sie sich noch, wie die Bewohner des Hauses links von Ihnen wohl das Bier hochgeliefert bekommen. Und schon müssen sie sich entscheiden, ob es für Sie rechts …

More

Frühling gefunden

Aktuell hangel ich mich von Wochenende zu Wochenende. Freue mich bereits Montagmorgens schon auf das nächste Wochenende, an dem man tolle Abenteuer erleben kann und die Welt erforschen. Dann ist endlich Freitag und dann schaltet der liebe Wettergott den Aprilmodus ein, Sonne, Regen, Schneeregen, eisiger Wind, so dass man am liebsten das Sofa und die …

More

Schnee

Extrem lang geschlafen habe ich letzte Nacht, so dass ich die Schnee schmelze nicht mitbekommen habe. Hier ist jetzt nichts mehr weiss, aber gut, dass wir gestern noch einen Berg höher waren und ich euch ein paar Schneebilder von der Löwenburg mitgebracht habe. Dort sind wir gestern hingelaufen, an unserem freien Tag. Wir waren schon …

More

Warum auch nicht

Warum auch nicht mal mit  Werbung für das eigene Blog in der Weltgeschichte umherlaufen? Ich habe immer irgendwelche Stoffbeutel im Auto oder in meiner Tasche, um Zeug auf die KBurg zu transportieren, warum eigentlich nicht in einem Beutel mit eigenem Design? Also kurzer Hand ein simples Layout erstellt und bestellt, und gleich noch ein Tshirt …

More

ui, ui, uiiiii, Makro

*Herbstspaß – Tag 5 Willkommen zur Sonderausgabe des Herbstspaßes, oder auch: Sehen sie hier was passiert, wenn Frau K. das neue Makro Objektiv ausführt. Der Herbstspaß war noch mal kurz Spätsommerspaß, das Licht war zauberhaft und Herr K. hat kurz sein Krankenlager verlassen, um die Hündin zu bespassen, während ich auf allen Vieren durchs Siebengebirge kroch.  Garantiert …

More

Spätsommerspaß – Tag 18

*Sony A7, Carl Zeiss Sonnar T* FE 35mm f/2.8 ZA Ich hatte mir heute mal Herrn K.s Kamera ausgeliehen. Der Tag war sehr lauf- und Hundelastig 🙂 Angefangen mit einer sehr schnellen Tour durch das Tretschbachtal mit Liza und ihren Zweibeinern, gefolgt von einem Einkehren in den Löwenburger Hof um den Energielevel wieder aufzufrischen und …

More

Spätsommerspaß Sonderblatt – Tag 11

*Fujifilm X-T1, Fujinon 18mm f2.0 *Sony Alpha 850, Sony 50mm f1.4 Uiuiiii ein Sonderblatt..ich hab tatsächlich den ganzen Tag dokumentiert mit beiden Kameras zu unterschiedlichen Zeiten. Verrückt. Der Tag fing mit einem kleinen Frühstück an und dann ging es auch schon los zu einer mittleren Hunderunde in den Wald. Es war wunderbares Spätsommerlicht, und die …

More

Sommerspass – Tag 31

*Sony Alpha 850, Minolta AF 85mm F1.4 Heute seit Ewigkeiten mal wieder ein “ernsthaftes” Shooting gehabt. Das erste Mal für mich mit der Vollformat. Ok, ich muss noch ein wenig üben. f1.4 ist schon was anderes. Aber trotzallem habe ich es wohl nicht verlernt, das Menschenfotografieren.   Vielen lieben Dank an Fräulein LenNie

Sommerspass – Tag 29

*Sony Alpha 850, Minolta AF 28mm f2.8 Nicht mein Tag gewesen. Echt nicht. Er fing damit an, dass auf dem Weg runter ins Dorf ein Huhn von unserern Nachbarn meinen Weg kreuzte und mich nicht durch lies. Dann verpasste ich die Bahn (das Auto ist mal wieder in der Werkstatt). Der Tag fingstressig an und …

More

Sommerspass – Tag 14

*Fujifilm X-T1, Samyang Fisheye 8mm F2.8 Das Fisheye, auch so ein Schätzchen bei dem ich mich immer wieder frage, ob man es nun wirklich braucht. Ausprobiert habe ich es auf der letzten Photokina, dann musste ich es unbedingt haben, also habe ich es mir gekauft, dann 1-3 Fototouren damit und das war es dann. Verkaufen …

More

Sommerspass – Tag 1

  *Fuji X-T1, Zhongyi Lens Turbo II M42-FX, Super Takumar f2.0 55mm Das Foto habe ich schon am frühen Morgen gemacht, auf der Hunderunde mit Buba. Mir war recht früh klar, dass das Foto des Tages wird, aber trotzdem habe ich die Kamera bis heute nacht mit mir rumgeschleppt 🙂

Doch noch nicht verlernt

Montag halt, im Büro der normale Wahnsinn, vielleicht ein wenig mehr. Die grobe Unlust aufzustehen und dann auch noch der getauschte Hundedienst, Herr K. bleibt heute länger im Büro, um noch mit Kollegen so Kram zu kucken auf grosser Glotze.  Aber irgendwie hat er es wohl gerochen, dass ich ein wenig Freude und Ablenkung brauche. …

More

Kennt ihr das

Ihr nehmt euch tolle Dinge vor, über die ihr gern bloggen möchtet, zum Beispiel ein neuer Teil “Wochenende – Ein Stück vom Glück” oder “Wie laufen die Strick- und Häkelprojekte” oder “letztens in der Bilderkiste gefunden” und trotzdem findet ihr weder die Zeit noch die Muse zu bloggen? Wir hatten ein echtes tolles kreatives Wochenende, …

More

Wochenende – Ein Stück vom Glück III

Freitag hatte ich zum Glück frei und wir waren mit der besten Hündin der Welt im Siebengebirge unterwegs.  Über den Sommer sind unsere Touren sehr kurz geworden entweder, weil es zu warm war oder weil es zu sehr geregnet hatte, beides mögen weder die Buba noch wir. Daher heisst es jetzt Kondition aufbauen, auch wenn …

More

Gesternabend im KRudel

Während die Wetterfroschhündin sich ihrem Schicksal ergab und die halbe Nacht unter dem Bett verbrachte (Anmerk. d. Red. sie hat Angst vor Gewitter) standen K1 und K2 am gekippten Fenster und betrachten das Schauspiel. Der Drachenfels verschwand in einem Meer aus Wolken und Regen. Und majestätisch bedrohlich aus. K1: Eigentlich müsste man das fotografieren. K2: …

More

Mittwoch

Da es mein Job gerade verlangt, bin ich mittwochs eine FrühaufsteherFrauK. Eigentlich nicht so mein Ding, dieses Frühaufstehen. Aber was muss, das muss. Und da mir das Frühaufstehen so schwerfällt haben Herr K. und ich den Dogwalk getauscht. Eigentlich geh ich morgens und er abends. Mittwochs halt andersrum. Das wiederum hat durchaus auch Vorteile. Wie …

More