29/52 Aus alt wird neu

Es gibt nicht nur die Leute, die alte schnuckelige Häuser abreissen und was neues häßliches hinbauen. Nein, es gibt auch diejenigen, die das alte Haus stehenlassen (oder zumindest ein paar Maueren 😉 ) und neues Leben in alte Mauern einziehen lassen.. Das kann momentan an der Baustelle unten an unserem Weg beobachten. Mag ich! Auch …

More

23/52 Treibenlassen

Woche 23, das Jahr ist irgendwie schnell unterwegs oder kommt mir das nur so vor? Candor hat am Donnerstag seine 2.Behandlung gegen die Herzwürmer bekommen, soweit ist er ganz fit. Wenn auch gefühlt etwas anhänglicher als sonst, aber vermutlich weil er sich wundert, warum wir so sehr auf ihn achten und ihn mit Fürsorge überschütten. …

More

15/52 1 von 3

Ich habe derzeit 3 Lieblingsbäume, unsere Rotbuche im Garten, ein Baum auf dem Rodderberg und diesen hier. Er steht im langen Feld in Kassel, welches jetzt leider zum Gewerbegebiet umgebaut wird. Daher hier ein erstes Bild mit Gewerbehalle neben an.

13/52 ups!

Vor lauter MTB Action (inkl. Besuch von Beauftragten der Stadt zur Ortsbesichtigung, etc.) und Besuch bei Frau Mutter habe ich wohl unterlassen, hier ein paar Bilder zu posten. Ich hole das jetzt mal prompt nach. Nicht wundern, bitte 🙂 Da wir uns letztens von unseren Fujifilm Equipment getrennt haben und ich zu diesem Zwecke meinen …

More

9/52 Verspätung

Mit etwas Verspätung kommt das Bild der letzten Woche. Wir sind wieder zurück im schönen 7Gebirge. Leider hat Herr K. sich den Rücken verzerrt, so musste ich mit unseren 2 Hunden allein raus. Und zwar getrennt von einander. Den Candor muss noch lernen auf mich zu hören und die Buba macht eh was sie will …

More

8/52 ein bisschen was Warmes

Mittlerweile sind wir wieder zurück im Siebengebirge. Das Highlight diese Woche war für mich aber trotzdem das Biikebrennen auf Föhr. Das erste Mal, dass wir das miterlebt haben. Eindrucksvoll haben die Insulaner, die ganzen Tage und wahrscheinlich Wochen davor, ihren Baumschnitt und Holzreste quer über die Insel verteilt auf mehrere Hügel gehäuft. Die dann am …

More

5/52 Nicht besonderes

Das Wetter geht mir auf den Zeiger, und wie immer wenn die Sonne schien, saß ich drin und musste arbeiten. Außerdem hat sich Herr K. die Grippe eingefangen, alles blöd irgendwie. Mir fehlt die Sonne. Ok, die hat sich dieses Wochenende so gar kurz und unerwartet blicken lassen. Aber wirklich nur sehr kurz. Naja immerhin, …

More

4/52 Hochwassertourismus

Dieses Wochenende waren wir “nur” in den heimatlichen Gefilden unterwegs. Freitagvormittag war ich ausnahmsweise im Büro, was sich sehr merkwürdig angefühlt hat. Danach war dann irgendwie unser ganzes Wochenende “aus dem Tritt”. Ganz abgesehen davon, dass Herr K. befindlich war und uns das Hochwasser eh ein paar Ausflugsmöglichkeiten genommen, bzw. den Weg dorthin abgeschnitten, hat. …

More

1/52 Frau Ks Bild

Und manchmal habe ich spontane Ideen während eines Hundespaziergangs. An anderer Stelle mache ich dieses Jahr ein 52 Wochen Projekt mit Buba Bildern. Aber um euch nicht allzu sehr zu quälen, habe ich mir vorgenommen, hier ein anders Bild der Woche zu posten.  Und auch nur hier exklusiv, nicht auf fl*ckr, Inst*gram und Co. Mal …

More