Page 2 of 32

43/52 1 von 8 Tagen

8 Tage Urlaub haben wir uns gegönnt, kein Haussuchen, Besichtigen und doch nicht bekommen. Keine Mitbewohner, kein Arbeitgeber, keine Plattenpromotion, keine Wandertouristen, kein Parkplatzsuchen. Nur wir, die Hunde…

42/52 Eine Insel mit 7 Bergen

könnte man meinen, so leer wie der Rhein ist.

41/52 Herr K. wird Pferdeflüsterer

Es gibt für alles ein erstes Mal, dieses Mal durfte Stephan mit Cosi in den Round Pen und ihn dazu animieren im Kreis zu laufen, was einfacher aussieht,…

40/52 New Release

Ein kleines throwback: Am Samstagabend durfte ich seit langem mal wieder als Konzertfotografin tätig sein. Naja gut, dass war nur einer von meinem gefühlt tausend Jobs an diesem…

Unser Bild zum Nationalfeiertag

…kommt leider mit zwei Tagen Verspätung. Aber dafür ist es so deutsch, wie irgendwas nur deutsch sein kann. Naja, nicht ganz. Würde ein Auto vom Ordnungsamt neben dem…

39/52 Ein letztes Mal

Gestern war ich auf der Photokina. Keine Ahnung, ob es wirklich das letzte Mal war, dass ich dort war – zumindest ein letztes Mal mit einem Ticket von…

38/52 Der frühe Vogel

Candor und ich waren heute Morgen  kurz entschlossen auf dem Breiberg. Ein wenig Frustablaufen für mich und für Candor eine extra Dosis Schnuppern und Spurenlesen. Das Licht war…

37/52 Für Individualisten mitten in der Stadt

Mit viel Potential und fussläufig zum ÖPNV 🙂 Manchmal kann man einfach nicht anders als seinen Frust ins Internet kotzen. Vielleicht sind wir zu zaghaft, zu emotional oder…

Kotz.

Wir ergänzen das Sommerabenteuer durch: ein schnuckeliges Fachwerkhaus, das wir uns für 2 Geld durchaus hätten leisten können… …und weil wir’s uns wirklich fürchterlich gerne geleistet hätten, haben…

36/52 Regen

Endlich mal Regen, auch wenn Häuserbesichtigen bei Sonnenschein mehr Spass macht, aber auch bei Regen sollte Haus gemütlich und vorallendingen trocken sein. Zu meinem letzten Post, meinte eine…

Sommerabenteuer bei den Ks

(alle Bilder in diesem Artikel stammen aus der Umgebung der Orte, von denen ich unten erzähle. Wie man sich vielleicht denken konnte. Und sie stammen von Frau K….

35/52 Da ist er, der Herbst!

Ihr müsst jetzt ganz tapfer sein, wirklich. Heutemorgen auf der EarlyBird Hunderunde (Candor steht auch am Wochenende sehr(!) früh auf) habe ich tatsächlich den Herbst gefunden. Die Septembersonne…

34/52 Runter mit dem Speck

Bedingt durch die Krankheit von Candor und der Hitze haben wir nur noch kleine Hunderunden gemacht. Das (und der Hauskauffrust)  hatte zur Folge, dass wir etwas Speck angesetzt…

33/52 Wo ist denn das Wasser?

Der Sommer hat den Rhein verschwinden lassen, schon krass irgendwie. 

32/52 In der grossen Stadt

Obwohl wir recht nah an Köln dran sind, bin ich da wirklich selten bis nie. Und jedes Mal wenn ich dort bin, ist für mich total spannend. Eine…