Auf der anderen Seite

Nachdem meine letzten Einlassungen über Hundezusammenführungen und Ärger mit den lieben Nachbarn zeitweilig etwas pessimistisch und wütend klangen (was daran lag, dass ich pessimistisch und wütend war), erscheint es mir opportun, mal ein paar ganz andere Dinge festzustellen: 1. Herbst im 7gebirge ist schon was Tolles 2. Sich auszukennen lohnt sich… …denn dann kennt man Wege, die sonst keiner kennt, …

More

Wir wünschen

all unseren Lesern frohe und besinnliche Weihnachtsfeiertage. Schön, dass ihr mit uns hier seid. Lebt, liebt und passt aufeinander auf. Das ist wichtig. Liebe Grüße die Ks P.S.: Über noch ein paar Stimmen bei unserer Umfrage würden wir uns sehr freuen. Seht es als (selbstverständlich rein optionalen) Weihnachtswunsch unsererseits an 😉

Janas Bank

Drei Fragen, die ich mir bei der Hunderunde durch den Wald hinter unserem Haus immer mal wieder stelle: Wer ist eigentlich Jana? Was hat sie mit dieser Bank zu tun, und Hätte man bei der Erstellung dieses Messingschildchens nicht jemanden fragen können, der der deutschen Sprache mächtig ist? Falls einer unserer geneigten Leser eine Antwort auf …

More

Kleine Ode an das Licht

*Herbstspaß, Tag 10 Eins muss man dem Herbst lassen (und zusätzlich das ein oder andere auch noch, aber dazu später): Herbstlicht ist einfach was ganz Herrliches. Es zwingt einen richtiggehend, zu fotografieren. Zumindest mir geht das so. Und deshalb gibt’s heute auch gleich eine ganze Reihe Fotos aus dem K-Tag… Den Anfang macht ein Experiment …

More

Der Weg ist das Ziel (oder: Sommerspaß-Vertretung Nr. 3)

Eigentlich verfolgte ich heute morgen den Plan, mit der Buba einen kurzen Morgenspaziergang zur Schaafhausen-Kanzel zu unternehmen und dort ein schönes Lanthar-Bildchen vom Rheintal zu machen. Da hatte ich allerdings die Rechnung ohne die Buba gemacht. Buba hat nämlich ein paar Eigenheiten, die, so vermuten wir, noch aus ihrem früheren Leben als Straßenhund stammen. Beispielsweise das …

More

Sommerspass-Vertretung

Wie Frau K. schon in ihrem letzten Beitrag geschrieben hat, verbringt sie das Wochenende bei ihrer Frau Mutter. Somit hätte der Sommerspaß gezwungenermaßen eine kleine Sommerpause… wenn, ja, wenn ich nicht vertretungshalber einspringen würde. Natürlich kann ich nicht die Challenge machen, die die Frau K. schon macht, denn erstens hat sie beide Kameras nach Kassel mitgenommen, …

More

Die Besucher

Die Lage unseres kleinen Zuhauses direkt am Waldrand bringt es mit sich, dass sich in Haus und Garten manchmal Besucher einfinden, mit denen wir nicht gerechnet hätten. Und weil das in letzter Zeit öfter der Fall ist, möchte ich euch gerne in diesem Post ein paar davon vorstellen, die sich in den letzten paar Wochen …

More

Hey, Mountainbiker!

Also eines vorneweg: Ich hab’ nix gegen euch. Zugegebenermaßen, ein paar von euch halte ich zeitweise für leicht bescheuert. Nämlich jene 98%, die an diesem Schild unten am Zaun unweit von unserem Haus bremsen, anhalten, es durchlesen, dann wieder aufsteigen und mit einem Affenzahn den Weg runterbrettern: Aber es macht mir nicht wirklich was aus. Und ab und zu …

More

Ostern

Summer bled of Eden
Easter’s heir uncrowns
Another destiny lies leeched 
Upon the ground

Everybody needs someone to live by
Everybody needs someone
Everybody needs someone to live by
Rage on omnipotent

(Talk Talk, “Eden”)

Eden

Unterwegs im Annatal

Dieses Wochenende geht Frau K. ihre Mutter besuchen, denn diese feiert Geburtstag. Mit dabei ist Buba K.. Und da ich nächste Woche ganz normal arbeiten muss, bedeutet das alles, dass ich hier auf K-Burg mutterseelenallein zurück geblieben bin. Und um zu verhindern, dass ich aufgrund all dieser Umstände hier einsam und traurig däumchendrehend vor mich …

More