Sommerabenteuer bei den Ks

(alle Bilder in diesem Artikel stammen aus der Umgebung der Orte, von denen ich unten erzähle. Wie man sich vielleicht denken konnte. Und sie stammen von Frau K. und mir) Die alte Spruchweisheit lautet: “Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erzählen”. Wie wir diesen Sommer feststellen mussten, gilt dies auch für denjenigen, …

More

Der Blick auf das 7Gebirge

Gestern war wieder einer dieser Tage, wir mussten beide nicht arbeiten und wollten lang mit dem Hund raus, endlich mal nach Bonn ein paar Dinge besorgen, etc. Die ganze Woche war das Wetter schön und dann das. Es schüttete aus Eimern. Den ganzen langen Tag lang. Buba verzog sich bereits morgen unter den Regenschreibtisch und …

More

Komfortzone verlassen

Am Dienstag hatte ich einen Tag Urlaub, um das lange Wochenende zu verlängern und noch ein paar Dinge zu klären. Ausgemacht war, dass ich mich nachmittags in Köln treffe zum Fototouren, und abends noch ein Bier oder zwei in einer Kölner Kneipe mit Herrn K. zu trinken. Das Wetter war regnerisch und mein Schweinehund empfahl …

More

Drei Wochen

Wir haben ja das beinahe schon unfassbare Glück, dort zu leben, wo andere Urlaub machen – nämlich in eben jenem Mittelgebirge, das diesem Blog seinen Namen gibt. Also, so dachten wir uns, warum sollten wir nicht auch mal da Urlaub machen, wo wir leben? – und entschieden uns dazu, etwas zu tun, das man im englischen …

More

Wanderlust

Gestern morgen spontan beschlossen, die Komfortzone zu verlassen, indem wir mit dem Zug nach Unkel fahren, und diesmal nach oben Richtung Rheinsteig gehen… und dann wollten wir nach Bad Honnef laufen. Soweit der Plan. Wir liefen durch Unkel durch, den Berg hoch zum “Panoramablick”, weiter Richtung Rheinsteig. Immer weiter, dann waren wir plötzlich bei Hohenunkel, …

More

Ich jetzt auch.

Herr K. hat schon seit Montag Urlaub, und ich habe jetzt auch endlich Urlaub. 3 Wochen, die wir zuhause verbringen. Warum? Weil wir uns  dachten, wir erkunden ein wenig die Gegend, kümmern uns um Liegengebliebenes und haben viel Zeit für die Kröten, Buba und uns. Klingt verrückt, ist es aber gar nicht. Wann immer wir …

More

Landpartie

Nachdem wir ja schon letztens so erfolgreich unsere Komfortzone verlassen haben, machten wir uns gleich gestern schon wieder los. Mit der kleinen roten Knutschkugel ging es 15 Minuten über den Berg und schon waren wir mitten im Sommer, inkl. frechen Pferden.