Author: Herr K. Page 1 of 5

Perfect Evening

(Original-Post von massenbelichtungswaffen.de)

Gestern einen wundervollen Abend auf der Pferdewiese verbracht.

Mit Brot, Käse, Wein, netten Menschen und Pferden.


Hach.

Man darf bei all dem Mist nicht vergessen…

…wir haben immer noch uns. (die Buba und die sieben Panzerschweine gehören natürlich genau so dazu, aber die haben schon geschlafen, als wir das Foto gemacht haben…)  

Nachtrag

Hochwertige Traumimmobilie mit nur geringfügigem Renovierungsstau für handwerklich versierte Individualisten zu verkaufen! Hochwertiger Ausbau wurde in Teilen schon begonnen. Preis: 287.000€ zzgl. 4.75% Maklercourtage. Zögern Sie nicht, greifen Sie zu, bevor ein anderer zugreift!

Désenchantée

Es gibt Wahrheiten in unserem Leben, die lassen das Kind in uns verstummen, und machen uns erwachsen. Unangenehme Wahrheiten,  die man eigentlich nicht wahr haben möchte, die es so überhaupt nicht geben dürfte… die uns aber immer wieder einholen, und noch ein Stück erwachsener machen.

possible homes

Es hat ja keinen Sinn, länger ein großes Geheimnis daraus zu machen. Das K-Rudel ist auf der Suche nach einem neuen Zuhause. Diverse Faktoren in den letzten Monaten…

“Lebensfreude verbürgt”: Sechs Tage Folter

Sechs Tage lang war es jetzt so in Rhöndorf: Jeden Tag. Von morgens 7:45h bis 11:30h, und dann von 13:00h bis 17:00h. Am Wochenende zwei Tage Pause, und…

Die Solidargemeinschaft

(aka. “Das Wächst Nach”)

Mountainbiker im Siebengebirge, und wie man sie umgeht

Wer als Fußgänger im Siebengebirge unterwegs ist, der trifft schnell auch Mountainbiker an. Nun ist dieser prinzipiell sicher irgendwo schöne und sinnvolle Sport für den naturliebenden Spaziergänger (oder,…

Wir hatten ja gehofft…

…dass es in diesem Fall nicht so kommen würde. Aber nein: Der Trend, schnuckelige, schützenswerte und sich harmonisch ins Dorfbild fügende alte Bausubstanz durch gleichermaßen seelenlose wie deplatzierte und…

Winterabendbild

Hunde sind was Wunderbares

Ab und zu passiert es Frau K. und mir, dass alte Weggefährten uns geringfügig tadelnd darauf hinweisen, dass wir nur noch Hunde fotografieren. Stimmt natürlich nicht ganz… aber…

Spontaner Blizzard

…gerade so da draussen. Ich dachte, ich knips es mal kurz…  

Man sollte

…echt öfter zur Dämmerung mit dem Hund raus.  

Nachholbedarf

Jetzt ist der Herbst schon fast rum, und der Wein ist auch schon längst abgeerntet. Hier ein Bild aus der Zeit, wo das gerade noch nicht so war…

Exorzismus

Wir beide waren ja allerspätestens anlässlich unserer letztjährigen Jahrbuch-Umfrage feierlich übereingekommen, dass wir all das hier, dieses Blog und unsere Bilder vom Siebengebirge und aus Rhöndorf, und die…

Was dahinter ist…

…auf Wunsch eines einzelnen jungen Herrn.  😉 (alle Bilder sind mit der dp2q gemacht, und, ja, man sollte mit dem Ding nicht überbelichten…)

Auf der anderen Seite

Nachdem meine letzten Einlassungen über Hundezusammenführungen und Ärger mit den lieben Nachbarn zeitweilig etwas pessimistisch und wütend klangen (was daran lag, dass ich pessimistisch und wütend war), erscheint es mir opportun,…

o.W.

Krötenkuscheln

…featuring der schwarze Herr (oben) und der Schnabelherr (unten).

Nach dem Spaß…

…ist vor dem nächsten Spaß. Oder so ähnlich. Tatsache ist, der Alltag hat uns wieder, und so richtig Lust aufs Bloggen hat momentan niemand von uns. Liegt nicht…

Tag 14

Tssss… einen Tag vergessen, und niemand schreit empört auf… das üben wir noch mal… 🙂 (der Post für heute kommt auch noch. Tut er doch, Frau K., oder?)

Tag 10

Tag 7

Wir sind heute einmal rund um die Erpeler Ley gewandert, haben dortselbst eine schöne Zeit verbracht und dabei abermals etliche erbauliche Lichtbilder angefertigt. Hier sind zwei davon:

Geht doch! (Tag 5)

Oberflächlich betrachtet war heute nicht viel anders als gestern. Es war wesentlich verregneter als man sich wünschen würde, und zwei Termine am Nachmittag sorgten ebenfalls nicht für Urlaubsfeeling. Aber statt…

Sommerspaß 2017, Tag 4 – Addendum

Ich reiche ein Bild nach! Danke, gruselige Aussichtsplattform-Bausünde auf dem Drachenfels. Danke, Wolkenbruch. Aber morgen ist wieder gut mit dem Regen, ok?  

Sommerspaß 2017, Tag 3

Glücklicherweise wissen wir inzwischen, wo wir Felder und Wiesen finden, wenn wir welche brauchen. Und heute brauchten wir welche. Also ging es heute Morgen auf den Ennert und…

Sommerspaß 2017, Tag 1

Und hier sind sie, unsere ersten beiden Beiträge im diesjährigen großen K-Sommerspaß. Sehen Sie, staunen Sie, und kommen Sie gerne wieder. (Wer welches Bild gemacht hat, das wird…

Was macht eigentlich der Herr K.?

Regelmäßigen Lesern dieses Blogs wird vielleicht aufgefallen sein, dass es hier nicht mehr so viel von mir zu lesen und zu sehen gibt. Und diejenigen, die es nicht…

9 Erkenntnisse aus den letzten 9 Tagen

1. Pferde sind was Tolles 2. Wir sollten wieder mehr unsere Komfortzonen™ verlassen 3. Die Benutzung von Rechtecken im Wald gehört verboten 4. Gin + Tonic + Rhabarbersirup…

Waldbild mit Bonus

Na? Wer sieht, warum Buba plötzlich losrannte und ich froh um die Schleppleine war?

Gute, alte Freunde…

Gerade habe ich mir bewusst gemacht: Es wandelt niemand auf dieser Erde, den ich schon so lange kenne, wie diese sieben Geschöpfe. Schon sehr erstaunlich. Die Älteste (die ganz…

Reality Check

Hm, seltsam… gerade war das Wochenende noch so schön und erfüllend (trotz des Wetters), und jetzt ist es schon wieder vorbei. Umso schlimmer, als dass diese Woche zumindest…

Einfach mal so…

…ein paar Bilder vom Wochenende. Viel Spaß damit.    

Willkommen zurück…

…aus der Winterstarre. Schön dass ihr wieder da seid. Ich hatte mir sehr große Sorgen gemacht, dass es vielleicht eine von euch nicht gut überstehen würde… aber ihr seid…

Frau-K.-Trostbildchen

Ähem ja, wie soll ich sagen… Frau K. ist gerade nicht zugegen, sondern vielmehr beruflich unterwegs, und sie erduldet in dieser Eigenschaft gerade Dinge, die keinen Spaß machen. Nichts Wichtiges oder…

Liebe Kinder…,

Am Tag vor Vorgestern war noch lange nicht 2017 und noch lange nicht Silvester, und ich war mit Buba, meiner Hündin, auf einem Spaziergang durch Rhöndorf unterwegs. Leider…

Tschüssn…

…2016. Das wäre jetzt eigentlich der Platz für einen Kommentar zur weltpolitischen Lage (tragikomisch bis vollständig hoffnungslos), zu Hass und Hetze im Internet (wir brauchen ein neues Netz, ganz…