Uiuiuiuiuiui…

Wir mögen vielleicht keine zigtausend Leser haben… aber diejenigen, die wir haben, das sind definitiv die allerobergenialstsuperbesten überhaupt! 🙂 Danke, derbaum & Frau R4pun2el, für die wunderschöne Weihnachtspost 🙂 P.S.: Wir sind dann mal weg 😉 Euch allen ein frohes Fest und einen guten Rutsch!

Neuer Mitbewohner

(Original-Artikel auf schallundstille.de) Naja, neu, was heißt neu… vermutlich wohnt er schon länger hier als wir, und vermutlich hat er jede Menge Menschen kommen und gehen sehen. Aber wir haben ihn auf jeden Fall erst vor einigen Wochen entdeckt und –seitdem wir wissen, wo er wohnt – immer mal wieder getroffen. Gestern Abend hatte ich …

More

Unser Bild zum Nationalfeiertag

…kommt leider mit zwei Tagen Verspätung. Aber dafür ist es so deutsch, wie irgendwas nur deutsch sein kann. Naja, nicht ganz. Würde ein Auto vom Ordnungsamt neben dem Schild stehen, wäre es perfekt. Die neuen Privatbesitzer sind noch nicht mal fertig eingezogen, und schon stellen sie dort, wo in den letzten zwanzig Jahren die Kinder …

More

Kotz.

Wir ergänzen das Sommerabenteuer durch: ein schnuckeliges Fachwerkhaus, das wir uns für 2 Geld durchaus hätten leisten können… …und weil wir’s uns wirklich fürchterlich gerne geleistet hätten, haben wir das auch mehr als einmal gesagt… …und uns zum totalen Thelen gemacht, indem wir unseren aktuellen Kontoauszug zum Makler geschickt haben, damit sie auch ja wissen, …

More

Sommerabenteuer bei den Ks

(alle Bilder in diesem Artikel stammen aus der Umgebung der Orte, von denen ich unten erzähle. Wie man sich vielleicht denken konnte. Und sie stammen von Frau K. und mir) Die alte Spruchweisheit lautet: “Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erzählen”. Wie wir diesen Sommer feststellen mussten, gilt dies auch für denjenigen, …

More

Nachtrag

Hochwertige Traumimmobilie mit nur geringfügigem Renovierungsstau für handwerklich versierte Individualisten zu verkaufen! Hochwertiger Ausbau wurde in Teilen schon begonnen. Preis: 287.000€ zzgl. 4.75% Maklercourtage. Zögern Sie nicht, greifen Sie zu, bevor ein anderer zugreift!

Désenchantée

Es gibt Wahrheiten in unserem Leben, die lassen das Kind in uns verstummen, und machen uns erwachsen. Unangenehme Wahrheiten,  die man eigentlich nicht wahr haben möchte, die es so überhaupt nicht geben dürfte… die uns aber immer wieder einholen, und noch ein Stück erwachsener machen.

possible homes

Es hat ja keinen Sinn, länger ein großes Geheimnis daraus zu machen. Das K-Rudel ist auf der Suche nach einem neuen Zuhause. Diverse Faktoren in den letzten Monaten haben in uns die traurige Einsicht reifen lassen, dass es hier oben auf der Burg irgendwann einfach nicht mehr funktionieren wird… und wir somit nicht ewig in …

More

Mountainbiker im Siebengebirge, und wie man sie umgeht

Wer als Fußgänger im Siebengebirge unterwegs ist, der trifft schnell auch Mountainbiker an. Nun ist dieser prinzipiell sicher irgendwo schöne und sinnvolle Sport für den naturliebenden Spaziergänger (oder, wie in unserem Fall, für den Menschen, der hier lebt, und die Wege benutzt, um zur Arbeit zu kommen) leider mit zahlreichen Nachteilen verbunden. Wie zum Beispiel: …

More

Wir hatten ja gehofft…

…dass es in diesem Fall nicht so kommen würde. Aber nein: Der Trend, schnuckelige, schützenswerte und sich harmonisch ins Dorfbild fügende alte Bausubstanz durch gleichermaßen seelenlose wie deplatzierte und überteuerte Wohnanlagen zu ersetzen, setzt sich in Rhöndorf leider ungebremst fort. Schade.

Hunde sind was Wunderbares

Ab und zu passiert es Frau K. und mir, dass alte Weggefährten uns geringfügig tadelnd darauf hinweisen, dass wir nur noch Hunde fotografieren. Stimmt natürlich nicht ganz… aber so ein bißchen schon. Aber warum ist das so? Vermutlich deshalb, weil Hunde was ganz Wunderbares sind… und weil es eine gewisse Zeit gebraucht hat, bis uns …

More

Exorzismus

Wir beide waren ja allerspätestens anlässlich unserer letztjährigen Jahrbuch-Umfrage feierlich übereingekommen, dass wir all das hier, dieses Blog und unsere Bilder vom Siebengebirge und aus Rhöndorf, und die daraus entstehenden Bücher, etc., in allererster Linie für uns selbst machen… und uns nicht darum kümmern, ob Interesse daran besteht ist oder nicht. Nur 2 Menschen würden ein …

More

Auf der anderen Seite

Nachdem meine letzten Einlassungen über Hundezusammenführungen und Ärger mit den lieben Nachbarn zeitweilig etwas pessimistisch und wütend klangen (was daran lag, dass ich pessimistisch und wütend war), erscheint es mir opportun, mal ein paar ganz andere Dinge festzustellen: 1. Herbst im 7gebirge ist schon was Tolles 2. Sich auszukennen lohnt sich… …denn dann kennt man Wege, die sonst keiner kennt, …

More

Nach dem Spaß…

…ist vor dem nächsten Spaß. Oder so ähnlich. Tatsache ist, der Alltag hat uns wieder, und so richtig Lust aufs Bloggen hat momentan niemand von uns. Liegt nicht an euch, also nicht an denen, die hier regelmässig lesen und kommentieren. Eher so an der Welt-Gesamtsituation, und an den anderen, die hier nicht kommentieren, und daran, …

More

Tag 14

Tssss… einen Tag vergessen, und niemand schreit empört auf… das üben wir noch mal… 🙂 (der Post für heute kommt auch noch. Tut er doch, Frau K., oder?)

Tag 7

Wir sind heute einmal rund um die Erpeler Ley gewandert, haben dortselbst eine schöne Zeit verbracht und dabei abermals etliche erbauliche Lichtbilder angefertigt. Hier sind zwei davon:

Geht doch! (Tag 5)

Oberflächlich betrachtet war heute nicht viel anders als gestern. Es war wesentlich verregneter als man sich wünschen würde, und zwei Termine am Nachmittag sorgten ebenfalls nicht für Urlaubsfeeling. Aber statt wie gestern den ganzen Vormittag in der Wohnung rumzusitzen, Twitter zu lesen, uns über die bodenlose Dummheit der Menschheit aufzuregen, und zu warten dass sich der Tag auf magische …

More

Sommerspaß 2017, Tag 3

Glücklicherweise wissen wir inzwischen, wo wir Felder und Wiesen finden, wenn wir welche brauchen. Und heute brauchten wir welche. Also ging es heute Morgen auf den Ennert und dann heute Nachmittag weiter nach Thomasberg. Hier sind die Bilder…  

Sommerspaß 2017, Tag 1

Und hier sind sie, unsere ersten beiden Beiträge im diesjährigen großen K-Sommerspaß. Sehen Sie, staunen Sie, und kommen Sie gerne wieder. (Wer welches Bild gemacht hat, das wird aus Gründen der Spannungsaufrechterhaltung auch dieses Mal wieder nicht verraten. Es darf aber gerne spekuliert werden ;-))

Was macht eigentlich der Herr K.?

Regelmäßigen Lesern dieses Blogs wird vielleicht aufgefallen sein, dass es hier nicht mehr so viel von mir zu lesen und zu sehen gibt. Und diejenigen, die es nicht eh schon aus dem Internetz erfahren haben, die werden sich eventuell gefragt haben, was denn los sei. Oder auch nicht. Anfragen diesbezüglich kamen auf jeden Fall bisher …

More

9 Erkenntnisse aus den letzten 9 Tagen

1. Pferde sind was Tolles 2. Wir sollten wieder mehr unsere Komfortzonen™ verlassen 3. Die Benutzung von Rechtecken im Wald gehört verboten 4. Gin + Tonic + Rhabarbersirup + Magnolienblüte = Instant Gratification 5. Hunde sind was Tolles   6. Man kann Menschen nicht vor sich selbst beschützen 7. Avocado + Pfeffer + Salz + …

More

Gute, alte Freunde…

Gerade habe ich mir bewusst gemacht: Es wandelt niemand auf dieser Erde, den ich schon so lange kenne, wie diese sieben Geschöpfe. Schon sehr erstaunlich. Die Älteste (die ganz rechts) hatte mein Vater schon, als er ein kleines Kind war, und es gab sie schon vorher, denn meine Großeltern hatte sie von einem Bekannten übernommen. Da sie damals …

More

Reality Check

Hm, seltsam… gerade war das Wochenende noch so schön und erfüllend (trotz des Wetters), und jetzt ist es schon wieder vorbei. Umso schlimmer, als dass diese Woche zumindest teilweise und für einige von uns sehr bestimmt sein wird von einem thinking, das sich in der Hauptsache darum dreht, wie man jetzt mal schleunigst vom planning …

More