38/52 Der frühe Vogel

Candor und ich waren heute Morgen  kurz entschlossen auf dem Breiberg. Ein wenig Frustablaufen für mich und für Candor eine extra Dosis Schnuppern und Spurenlesen. Das Licht war…

37/52 Für Individualisten mitten in der Stadt

Mit viel Potential und fussläufig zum ÖPNV 🙂 Manchmal kann man einfach nicht anders als seinen Frust ins Internet kotzen. Vielleicht sind wir zu zaghaft, zu emotional oder…

Kotz.

Wir ergänzen das Sommerabenteuer durch: ein schnuckeliges Fachwerkhaus, das wir uns für 2 Geld durchaus hätten leisten können… …und weil wir’s uns wirklich fürchterlich gerne geleistet hätten, haben…

36/52 Regen

Endlich mal Regen, auch wenn Häuserbesichtigen bei Sonnenschein mehr Spass macht, aber auch bei Regen sollte Haus gemütlich und vorallendingen trocken sein. Zu meinem letzten Post, meinte eine…

Sommerabenteuer bei den Ks

(alle Bilder in diesem Artikel stammen aus der Umgebung der Orte, von denen ich unten erzähle. Wie man sich vielleicht denken konnte. Und sie stammen von Frau K….

35/52 Da ist er, der Herbst!

Ihr müsst jetzt ganz tapfer sein, wirklich. Heutemorgen auf der EarlyBird Hunderunde (Candor steht auch am Wochenende sehr(!) früh auf) habe ich tatsächlich den Herbst gefunden. Die Septembersonne…

Postapokalyptisches Rhöndorf

Was weiß ich schon. Gibt sicher Leute, die das ganz toll finden.

34/52 Runter mit dem Speck

Bedingt durch die Krankheit von Candor und der Hitze haben wir nur noch kleine Hunderunden gemacht. Das (und der Hauskauffrust)  hatte zur Folge, dass wir etwas Speck angesetzt…

33/52 Wo ist denn das Wasser?

Der Sommer hat den Rhein verschwinden lassen, schon krass irgendwie. 

32/52 In der grossen Stadt

Obwohl wir recht nah an Köln dran sind, bin ich da wirklich selten bis nie. Und jedes Mal wenn ich dort bin, ist für mich total spannend. Eine…

Perfect Evening

(Original-Post von massenbelichtungswaffen.de)

Gestern einen wundervollen Abend auf der Pferdewiese verbracht.

Mit Brot, Käse, Wein, netten Menschen und Pferden.


Hach.

31/52 Huch

Manchmal ist es schon erstaunlich, was auf unserem kleinen Weg zum Haus alles passiert. Letzte Woche stand plötzlich das Schild da. Wir waren etwas verwundert, aber weiter unten…

Man darf bei all dem Mist nicht vergessen…

…wir haben immer noch uns. (die Buba und die sieben Panzerschweine gehören natürlich genau so dazu, aber die haben schon geschlafen, als wir das Foto gemacht haben…)  

Nachtrag

Hochwertige Traumimmobilie mit nur geringfügigem Renovierungsstau für handwerklich versierte Individualisten zu verkaufen! Hochwertiger Ausbau wurde in Teilen schon begonnen. Preis: 287.000€ zzgl. 4.75% Maklercourtage. Zögern Sie nicht, greifen Sie zu, bevor ein anderer zugreift!

Désenchantée

Es gibt Wahrheiten in unserem Leben, die lassen das Kind in uns verstummen, und machen uns erwachsen. Unangenehme Wahrheiten,  die man eigentlich nicht wahr haben möchte, die es so überhaupt nicht geben dürfte… die uns aber immer wieder einholen, und noch ein Stück erwachsener machen.

possible homes

Es hat ja keinen Sinn, länger ein großes Geheimnis daraus zu machen. Das K-Rudel ist auf der Suche nach einem neuen Zuhause. Diverse Faktoren in den letzten Monaten…

30/52 Irgendwas mit Mond

Aus unterschiedlichen Gründen haben wir die Mondfinsternis nicht wie 1000 andere vom Drachenfels gesehen, sondern ganz gemütlich im Dorf am Ziepchensplatz. Mit guter Gesellschaft, leckeren Blätterteig-Dingens, ein paar…

29/52 Aus alt wird neu

Es gibt nicht nur die Leute, die alte schnuckelige Häuser abreissen und was neues häßliches hinbauen. Nein, es gibt auch diejenigen, die das alte Haus stehenlassen (oder zumindest…

“Lebensfreude verbürgt”: Sechs Tage Folter

Sechs Tage lang war es jetzt so in Rhöndorf: Jeden Tag. Von morgens 7:45h bis 11:30h, und dann von 13:00h bis 17:00h. Am Wochenende zwei Tage Pause, und…

28/52 Ferienbetreuung

Unser kleiner heimischer Zoo hat einen temporären Gast dazu bekommen. Ok, der Gast hat ein eigenes Zuhause, aber dafür fahren wir quasi täglich hin und bespassen ihn.

27/52 Schildkröten

selbst den Schildkröten ist es im Moment zu warm..sowas!

26/52 Und bei euch so?

Eigentlich wären wir ja diese Woche im Hundehaus im Urlaub gewesen, aber da Candor noch mitten in seiner Behandlung gegen die Herzwürmer steckt, hatten wir den gegancelt. Und…

25/52 Der Ennert

ist doch immer wieder einen kurzen Ausflug wert.

24/52 Erdbeeren

Letztes Wochenende habe ich im Obsthof sehr viele Erdbeeren besorgt, um daraus eine leckere Erdbeermarmelade zu kochen.  Meine Mutter hat früher bei uns zuhause immer Marmelade eingekocht, alles…

Die Solidargemeinschaft

(aka. “Das Wächst Nach”)

23/52 Treibenlassen

Woche 23, das Jahr ist irgendwie schnell unterwegs oder kommt mir das nur so vor? Candor hat am Donnerstag seine 2.Behandlung gegen die Herzwürmer bekommen, soweit ist er…

22/52 Alles Mist

Nun ja, mein Bild von letzter Woche war wohl etwas voreilig. Leider haben wir kurz darauf die Diagnose vom Tierarzt bekommen, dass Candor voll mit Herzwürmern ist und…

21/52 Glückliche Jungs

In letzter Zeit ist an den Wochenenden wieder wahnsinnig viel los bei uns im Siebengebirge. Ausflügler ohne Ende, da überkommt uns dann doch auch der Fluchtgedanke. Und dann…

20/52 Westerwald

19/52 Grün-Rot

Mohn darf auf nicht fehlen!

18/52 Symbolbild

17/52 Rapsfeld muss sein

Diesmal eines aus Bruchhausen.

16/52 2 von 3

Und hier ist sie, die Rotbuche aus unserem Garten.   siehe auch in 2016 ->http://7gebirge.de/2016/04/rotbuche/    

15/52 1 von 3

Ich habe derzeit 3 Lieblingsbäume, unsere Rotbuche im Garten, ein Baum auf dem Rodderberg und diesen hier. Er steht im langen Feld in Kassel, welches jetzt leider zum…

14/52 Frühling am Sieglarer See

Letztens sind wir spontan mit dem Zug nach “Friedrich Wilhelmshütte” gefahren und haben dort eine kleine Fototour rund um den Sieglarer See gemacht, inkl. Fussbad in der Sieg,…

13/52 ups!

Vor lauter MTB Action (inkl. Besuch von Beauftragten der Stadt zur Ortsbesichtigung, etc.) und Besuch bei Frau Mutter habe ich wohl unterlassen, hier ein paar Bilder zu posten….

Mountainbiker im Siebengebirge, und wie man sie umgeht

Wer als Fußgänger im Siebengebirge unterwegs ist, der trifft schnell auch Mountainbiker an. Nun ist dieser prinzipiell sicher irgendwo schöne und sinnvolle Sport für den naturliebenden Spaziergänger (oder,…